1. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Hertha BSC - 1. FSV Mainz (0:2)

Dieses Thema im Forum "Spiele: Vorschau und Nachlese Saison 2017 / 2018" wurde erstellt von Der alte Mann am Meer, 15. Februar 2018.

  1. Fr. 16.02.2018 20:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
    stadion.png Olympiastadion, Berlin

    schiedsrichter.png Petersen(Stuttgart)


    29_20150226221.png
    Vorschau
    Aufstellung
    [​IMG]
    Jarstein - Pekarik, Stark, Torunarigha, Plattenhardt - Lustenberger, Maier - Lazaro, Darida, Kalou - Ibisevic
    Trainer: Dardai

    [​IMG]
    Adler - Balogun, Gbamin, Bell - Donati, Brosinski - N. de Jong - De Blasis, Latza - Muto, Berggreen
    Trainer: Schwarz

    Reservebank
    Hertha BSC:

    Klinsmann (Tor), Kraft (Tor), Baak, Mittelstädt, Dardai, Esswein, Friede, Leckie, Skjelbred, Weiser, Selke

    1. FSV Mainz 05:
    F. Müller (Tor), Zentner (Tor), Bungert, Hack, Holtmann, Maxim, Öztunali, Quaison, S. Serdar, Onisiwo, Ujah

    Es fehlen
    Hertha BSC:

    Rekik (Aufbautraining), Duda (Muskelfaserriss), Kade (Trainingsrückstand), Kurt (Einzeltraining), Schieber (Muskelfaserriss)

    1. FSV Mainz 05:
    Diallo (5. Gelbe Karte), Sverko (nicht berücksichtigt)

    Sperren drohen
    Hertha BSC:

    Plattenhardt (4 Gelbe Karten), Ibisevic (4 Gelbe Karten)


    Zum Spiel
    [​IMG]
    Hertha BSC: Selke (nach Erkältung) und Torunarigha (Beckenprellung) sind laut Dardai fit. Skjelbred ist erster Nachrücker auf der Sechs.

    [​IMG]
    1. FSV Mainz 05: Mainz 05 dürfte auf eine kompakte Defensive setzen. Holtmann könnte für Donati ins Team rutschen, Brosinski würde die rechte Seite übernehmen. Und für die Acht stünden Maxim und Serdar bereit, außerdem könnte Ujah eine neue Chance bekommen.
     
  2. Kurze PK Und lustige ;)
     
  3. Mainz wird sich hinten reinstellen und auf Konter hoffen, liegt unserer Mannschaft nicht so. Hoffe auf eine offensive Aufstellung und kampfbereite Spieler. Dann sollten die 3 Punkte hier bleiben
     
  4. Hoffe Lazaro spielt wieder so stark wie in den letzten Partien :)
     
  5. Super - Lustig: Typisch Hertha: Eine Hälfte nix zu sehen.
     
  6. Glänze heute mit „Desinteresse“. Der kleine, feine Eishockeyclub auf Rang 2 der DEL 2, aus Garmisch - Partenkirchen braucht heute Abend, 5 Spieltage vor Ende der Hauptrunde, gegen die lausigen Füchse aus Weißwasser jede Unterstützung.
    Für das Heimspiel gegen Mainz hoffe ich auf die Spielanlage aus dem Spiel gegen Leverkusen, befürchte aber ähnliches wie @Cinnamon .
     
  7. Ach unsere Hertha! Wieder die Rollatoren ausgepackt!
     
    Atze gefällt das.
  8. Wieder mal Herthas 2. Gesicht, Aufstellung und Einstellung kaum bundesligareif. Wer aber so ein spielschwaches Mittelfeld aufstellt, der braucht sich nicht zu wundern, dass es keine Offensivaktionen gibt. Ich gebe es mittlerweile auf, Dardai kann nur defensiv, offensiv wird das nichts mehr. Kein System, keine einstudierten Spielzüge, keine offensive Aufstellung. Das klappt ab und zu mal auswärts, zu Hause ist das nicht mit anzusehen. Die nachlassenden Zuschauerzahlen sprechen Bände.
     
    Atze und Christophseit75 gefällt das.
  9. Eine völlig verdiente Niederlage gegen die Bruchbude vom Bruchweg, der ich zugleich den Klassenerhalt vom ganzen Herzen gönne.
    Es war die letzte Chance in dieser Saison, endlich einmal ein Heimfest mit einem klaren Sieg einzufahren. Aber wenn man sich schon im Vorfeld auf ein dreckiges Kampf- und Geduldsspiel einlässt, reicht es selbst gegen einen tapferen Abstiegskandidaten nicht zu einem Unentschieden.
    Es liegt @NBH nicht (nur) an Dardais taktischen Offensiv-Defiziten, dass es immer wieder gerade zu Hause zu solchen erbärmlichen Auftritten kommt. Es liegt auch an den Spielertypen. Die Soldaten können ihre Stellung gerade mal so eben halten, erobern liegt ihnen nicht.
    Dabei haben wir mittlerweile echte Stars in der Mannschaft, die auch schon in ihren Nationalmannschaften "den Unterschied machten", Spiele ganz allein gewonnen und in dieser Saison gegen weiß Gott namhaftere Gegner geglänzt haben - doch geht es gegen den Bodensatz der Liga, verstecken sie sich im Kollektiv.
    Ich verlange von Weiser und Selke, dass sie so ein Spiel noch herumreißen! Von wem denn auch sonst??!
    Darüber hinaus: Das alte Lied. Schon wieder gab Stark in der IV eine tölpelhafte Figur ab. Er gehört schlicht und einfach nicht in die Abwehrzentrale. Bei knapp 100 BUndesligaspielen will ich auch nichts mehr von jungen Talenten hören, die noch zu lernen haben. Im Sommer war Stark noch ein Kandidat für die WM; aktuell darf er in schöner Regelmäßigkeit an der Schwindelgefahr der Höhe seines Marktwertes arbeiten.
    Wieder nur eine Zweitligakulisse. Sie ist eine Quittung.
     
    Andre BSC und Atze gefällt das.
  10. Eigentlich so ein Spiel wo einem nicht mal ein Satz zu einfällt zu oft haben wir schon über genau diese Art Spiel diskutiert.
    Ich habe das ganze im Vorfeld genau so erwartet allerdings mischt sich leider auch immer etwas Hoffnung rein die dann brutal Zertreten wird.
    Die Krönung war in der 80. Minute die Anzeigetafel "Wähle den Helden des Spieles in deiner DB App"
    Ich war fast dabei den scheiß zu installieren zum Glück bin ich so realistisch das ich vorher wußte das dieser Held dort gar nicht auftaucht.
    30924 Zuschauer alles Helden die sich an einem kalten Februar Abend so ein Spiel anschauen obwohl Ihnen der Verstand sagt nein das wird nix bleib zu Hause mach was sinnvolles......
    In den nächsten zwei Spielen werden wir wieder besser aussehen aber wahrscheinlich nix mitnehmen danach kommen Freiburg,Hamburg und Wolfsburg.
    Anschließend ist die Saison gelaufen und Hertha wird sich irgendwo im unteren drittel der Tabelle wiederfinden ich hoffe ohne Abstiegsnot.
     
  11. Was für ein Grottenkick. Die hätten noch 3 Stunden spielen können, und es wäre keine Torchance, geschweige den ein Tor heraus gekommen. Wieso teilweise Skjelbred und später dann Darida als letzter Mann agierten ist mir schleierhaft, gerade Darida, einer der wenigen der den entscheidenden Pass nach vorne geben kann. Von unserer mal vorhandenen Heimstärke ist nichts mehr übrig, immer wieder wird hintenherum zurück gespielt. Mir gruselt es schon vor dem nächsten Heimspiel gegen Freiburg. Ahne das es ganz ähnlich laufen wird
     
    Christophseit75 und Atze gefällt das.
  12. @Atze, wir waren gestern zwei von denen die was besseres gemacht haben, wir haben uns ein neues Auto gekauft.

    HaHoHe
     
    Atze gefällt das.
  13. Oh, oh, wenn ich die Quintessenz aus dem hier berichteten lese, kommt mir das echt traurig vor. Man geht mit den Eindrücken aus dem guten Spiel vor einer Woche ins Olympiastadion zu Berlin. Friert sich n Wolf und es betritt eine komplett andere Mannschaft den schlechten Rasen. Als hätte es das vergangene Wochenende und die Trainingswoche danach nicht gegeben. Es steht ein Team aus den südlichen Tabellenregionen als Gegner auf dem Platz und schon muss man nicht zwingend Fußball spielen. Darauf ist leider in der Vergangenheit eine unumstößliche Regel. Ähnlich unumstößlich scheint mir die Regel,der sinkenden Zuschauerzahlen. 30. 000 scheinen offensichtlich noch genug, für derartige Arbeitsverweigerung. 17 Spiele hat Mainz auswärts in Folge nicht gewonnen. In Berlin werden Träume wahr.
    Während dessen wohnte ich einer Sportveranstaltung bei, bei der mal wieder Nägel mit Köpfen gemacht wurden: Tabellenplatz 2 der DEL 2 zementiert, Heimrecht fürs Playoff - Viertelfinale gesichert, schlechter als Tabellenplatz 3 kann es nicht mehr werden. Weiß das es niemanden trösten wird, der gestern dem Rumpelfußball verfolgen musste.
     
    Atze und Christophseit75 gefällt das.
  14. Laut Pressekonferenz hat also Herr Dardai das selbe Spiel wie ich gesehen wörtlich das schlechteste seit seit dem er Trainer ist .....
    Soweit so gut er ist also doch lernfähig und stellt sich nach solchen Grusel Spielen nicht mehr vor seine Mannschaft....
    ...oder ist diese Patrone längst verschossen ????
    Einzel Gespräche ist das schon das letzte mittel oder das Allheilmittel wenn ein Trainer seine Mannschaft (zeitweise)nicht mehr erreicht
    oder sollte man schreiben nicht mehr motivieren kann ???
    Vielleicht ist ja auch das Virus Nationalmannschaft Schuld - Platte und Stark sind nicht mehr die selben seit sie den Adler auf der Brust tragen durften.
    Zumindest bleibt es Spannend nicht auf dem Platz sondern daneben......
    P.S.
    https://twitter.com/herthabsc/status/964954937418571778
    Glückwunsch an Ilja P. zur lebenslangen Eintrittskarte auf dem Arm :eek:
    Meine Haut wäre nicht käuflich schon gar nicht von der Hertha BSC Marketing Abteilung !!!!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden