1. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Bayern München - Hertha BSC (0:0)

Dieses Thema im Forum "Spiele: Vorschau und Nachlese Saison 2017 / 2018" wurde erstellt von Der alte Mann am Meer, 22. Februar 2018.

  1. Sa. 24.02.2018 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
    stadion.png Allianz-Arena, München

    schiedsrichter.png GUIDO Winkmann (Kerken)

    Vorname: Guido
    Nachname: Winkmann
    Geboren am: 27.11.1973
    Beruf: Polizeibeamter
    Herkunft: Kerken
    Nation:
    [​IMG]
    Deutschland
    Verein: SV Nütterden
    Verband: Niederrhein
    BL-Premiere: 16.08.2008



    Vorschau
    Aufstellung
    [​IMG]
    Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Javi Martinez - T. Müller, Vidal - Robben, F. Ribery - Lewandowski
    Trainer: Heynckes

    [​IMG]
    Jarstein - Pekarik, Stark, Torunarigha, Plattenhardt - Lustenberger, Skjelbred - Lazaro, Darida, Leckie - Selke
    Trainer: Dardai

    Reservebank
    Bayern München:

    Starke (Tor), J. Boateng, Juan Bernat, Rafinha, Coman, Rudy, Thiago, Tolisso, Wagner

    Hertha BSC:
    Klinsmann (Tor), Kraft (Tor), Baak, Mittelstädt, Rekik, Dardai, Duda, Esswein, Friede, Kade, Weiser, Kalou

    Es fehlen
    Bayern München:

    Früchtl (nicht berücksichtigt), Hoffmann (nicht berücksichtigt), Neuer (Aufbautraining), Weinkauf (nicht berücksichtigt), Fe. Götze (nicht berücksichtigt), Benko (nicht berücksichtigt), Dorsch (nicht berücksichtigt), James (Wadenverletzung), Pantovic (nicht berücksichtigt), Wriedt (nicht berücksichtigt)

    Hertha BSC:
    Maier (Grippe), Ibisevic (Nasenbeinbruch), Kurt (Einzeltraining), Schieber (Muskelfaserriss)

    Sperren drohen
    Bayern München:

    Rafinha (4 Gelbe Karten), T. Müller (4 Gelbe Karten), Wagner (4 Gelbe Karten)

    Hertha BSC:
    Plattenhardt (4 Gelbe Karten)


    Zum Spiel
    [​IMG]
    Bayern München: James fällt aus, Boateng (Erkältung) ist angeschlagen, Ribery und Robben werden in die Startelf zurückkehren. Eine große Rotation ist dieses Mal nicht zu erwarten.

    [​IMG]
    Hertha BSC: Weiser (nach Sprunggelenkproblemen) kehrte am Mittwoch ins Teamtraining zurück, ein Einsatz von Beginn an käme aber wohl zu früh. Als Konterstürmer könnte Esswein eine Option für eine Doppelspitze sein.

     
    ultrahertha99 gefällt das.
  2. Glaube kaum das in München was für unsere Elf zu holen ist, und genau da liegt der Hoffnungsschimmer. Immer wenn Hertha der Underdog ist und es eigentlich keine Chance gibt, haben sie gut gespielt.
     
  3. Ich bin wegen des Auftritts gegen Mainz immer noch sauer. Sollten Unsere bei Bayern etwas holen, empfände ich das nicht als Wiedergutmachung; es würde die Abartigkeit des Mainz-Spiels nur noch unterstreichen, die Enttäuschung in eine Verhöhnung verwandeln.
    Ein Jarstein in Weltklasseform, jede Menge Münchener Lattentreffer, ein unberechtigter Elfer uns oder sonst ein Dusel-Tor, mehr will ich morgen von dieser Hertha nicht sehen.
     
  4. Ich werde meinen Hintern auch nach München bewegen ich erwarte nix und habe dann auch mal die neue ICE Trasse nach München probiert :)
     
  5. ich freu mich darauf :)
     
  6. Das Rheinland erobert, zu Hause versagt, in Bayern bestanden...Wundertüte Hertha, noch launischer als die Diva vom Main, von deren Trainer ich mir erhoffe, nicht nur als Spieler den Weg nach Hause zu finden...Dann sollte es perfekt sein und die Zukunft gehört Berlin...!!!
     
  7. N bisschen verhuscht, der Jupp. Die Frage kam zum Hockeyerfolg bei Olympia. Er antwortet mit Skisport. Sah mir eh n bisserl kränkelnd aus. Bestimmt war`s die Kälte.

    Unsere Hertha wie immer. Gegen die "Großen" hui, gegen die Ähnlichen pfui. Geb zu, die erste halbe Stunde hab ich in meinen Schreibtischstuhl verpennt, den Rest aber im wohligen Gefühl, das nix passieren kann verbracht. Einerseits lag das an der Kaffeetasse, die vor mir dampfte, andererseits aber das Gefühl, welches Hertha`s Hintermannschaft an diesem Nachmittag vermittelte: Es kann nix passieren, weil wir das so wollen. Vielleicht sagt jemand den Hertha - Jungs noch, daß Schlacke auch groß sein kann. Vielleicht gibt`s sogar Nachschlag.
    So, und jetzt heißt`s ab ins Bett. Es gibt ja noch ein Finale zu gewinnen.
     
    Atze und Christophseit75 gefällt das.
  8. Die Freude hält sich in Grenzen. Wie ich schon geschrieben hatte, unterstreicht der Erfolg bei den Bayern für mich nur die Abartigkeit der Leistung gegen Mainz. Sogar offensiv sahen Unsere heute besser aus als vor acht Tagen.
    Zu loben gibt es dennoch eine ganze Menge. Hertha hat sich den Punkt verdient, war dank einer intelligenten Defensivtaktik, redlichem Kampf und vorbildlicher Kameradschaft heute unschlagbar.
    Jarstein musste gar nicht mal sein volles Potenzial ausschöpfen, von Pekarik bis Lusti nahmen ihm alle viel Arbeit ab. Dass Jordan T. mit dem jungen Jerome B. verglichen wird, finde ich etwas oberflächlich, um nicht zu sagen: rassistisch. Aber nichtsdestotrotz hat er gegen Lewandowski ein ganz großes Spiel geliefert.
    Bemerkenswert, dass unser Superzerstörer Skjelbred wieder auf der Bank blieb.
    Kommende Woche werden wir auch Schalke ärgern. Viel wichtiger wären dann allerdings Siege gegen Freiburg und den HSV, und das dürfte dann wieder schwerer fallen, als bei den Übermächtigen Bayern zu bestehen.
     
    Atze und hbscwilly gefällt das.
  9. Wundertüte Hertha könnte man jetzt oberflächlich betrachtet sagen aber eigentlich weist das ganze ein klares Muster auf.
    Gegen die sogenannten großem macht man Regelmäßig gute Spiele mit teilweise beeindruckender taktischer und körperlicher Einstellung.
    Gegen die sogenannten kleinen der Liga wird in schöner Regelmäßigkeit versagt ......
    Vielleicht ist das ganze doch noch viel mehr ein Kopfproblem wie ich sowieso schon dachte.
    Das ganze muß unbedingt behoben werden ansonsten brauchen wir kein neues Stadion sondern können auch im Amateur Stadion spielen,
    denn viel als da rein gegen mehr wollen sich dieses Gewürge Woche für Woche nicht mehr antun.
    Hertha muß unbedingt raus aus dem grauen Mittelfeld und dem grauen Maus Image und da helfen keine sinnlos Aktionen der Marketing Abteilung und kein E-Sport,
    nein da helfen nur Siege und zwar deutliche gegen Mannschaften gegen die das erwartet wird.
    Gegen Freiburg haben sie die nächste Chance leider habe ich da jetzt schon Bauchschmerzen obwohl es erst das übernächste Spiel ist.
     
  10. Das ist meine Antwort auf Mainz und Bayern :p

     
    ultrahertha99 und Christophseit75 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden