1. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

André Ayew

Dieses Thema im Forum "Transfers" wurde erstellt von Herthafreak, 22. Juli 2009.

  1. Hertha hat André Ayew, 19, 176cm, Offensivallrounder, beidfüssig, Ghanaischer Nationalspieler, zum Probetraining eingeladen. Er hat noch bis 2010 Vertrag bei
    Olympique Marseille, die wollen ihn aber angeblich unter Martktwert abgeben
    (MW ca. 1.2 Mio).

    Quelle BZ: http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/hertha-testet-sohn-von-pele-article526599.html

    Sicherlich ein interessantes Talent mit viel Potenzial, vielseitig einsetzbar (polyvalent) und im Rahmen unseres Budgets.
     
  2. Hat er schon in der Schweizer Operettenliga die Latte getroffen, der POLYVALENTE?
     
  3. Er ist auf beiden Flügeln einsetzbar - also vermutlich beidfüssig;
    muss man dir als Operettengänger ja mal erklären.
     
  4. @Hf hatte es zwar erwähnt aber hier gerne nochmal zum nachlesen...
     
  5. Er gilt als sehr talentiert, schnell, antrittsstark und guter Flankengeber mit Zug zum Tor. Beherscht Tempodribblings. Er kann eingesetzt werden auf beiden Aussenbahnen (ist stärker links) und zentral im offensiven MF (bei 4-4-2 System) oder als Aussenstürmer (bei 4-3-3) System.

    Favre will beide Systeme zur Verfügung haben, hat 4-3-3 im Trainingslager auch schon getestet (vorne mit Wichniarek zentral, Raffael links und Chermiti rechts). Wäre natürlich ideal einen wie Ayew als Backup für beide Aussenstürmer-Positionen und beide Aussenbahnen-Positionen im Kader zu haben.

    Ayew war letzte Saison von Olympique Marseille an Lorient ausgeliehen, machte dort 22 Saisonspiele, meist als Einwechselspieler.

    Weiterer Vorteil von Ayew ist, daß er für die U23 von Hertha spielberechtigt wäre (hat Ghana und Franz. Pass).
     
  6. Ohh, vielen Dank, oder vielleicht besser für alle Lucy-Lecker – mercy, danke vielmals, mercy, danke vielmals – kann man die Strände von Marseille mit Florida vergleichen?
     
  7. also damit kann ich nichts anfangen... [​IMG]
     
  8. Laut Bild konnten weder Ayew noch Perisic Favre überzeugen, werden beide nicht genommen.
     
  9. Und laut Kurier hat Ayew gute Karten genommen zu werden.... :rolleyes:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden