1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten. Die Teilnahme an unserem Fußball Tippspiel ist jedoch den registrierten Mitgliedern vorbehalten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

RIP Alex Alves

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Spieler/Trainer von Hertha BSC" wurde erstellt von hbscwilly, 14. November 2012.

  1. Heute morgen ist Alex Alves der Leukämie erlegen. Er wurde nur 37 Jahre alt.
    Rest in Peace, Alex. Never forget
     
  2. Scheisse, 37 Jahre das ist echt viel zu früh.
     
  3. Ruhe in Frieden, kleine Diva

    Danke für das Tor des Jahres 2000
     
  4. Scheisse man, noch so jung!!!!

    "R.I.P. Alex"

    kerze.jpg
     
  5. Das ging ja schnell, wird nicht momentan noch die Medaille versteigert um ihm eine Therapie zu ermöglichen?
    Ruhe in Frieden Alex, und vielen Dank für die schönen Tore, die wir miterleben durften.
     
  6. R.I.P
    Für mich mein Lieblingsspieler (neben Zecke) der für Hertha die Schuhe schnürte.
     
  7. Ruhe in Frieden.
    Habe mal persönlich ein Trikot mit Widmung von ihm bekommen, werde es weiterhin in Ehren halten. Mein Beileid seinen Hinterbliebenen.
     
  8. Das schmerzt.
    Obwohl man ihm damals manche Sachen vielleicht etwas übel nahm und ihn als Paradiesvogel oder Diva betitelte.
    Er war ein Typ mit Ecken und Kanten, zum Haare raufen und dann wieder so genial.
    Danke Alex Alves, für deine Zeit hier in Berlin bei unserer Hertha. Dein Tor des Jahres war das schönste was ich jemals im Olympiastadion live gesehen habe.

    Ruhe in Frieden
     
    hbscwilly gefällt das.
  9. Leb wohl, ewig junger Capoeira-Tänzer.
     
  10. R.I.P. Alex wir werden Dich niemals vergessen...
     
  11. [h=2]Alex Alves - das Abschiedsspiel: Memorial Team Vs. Karlsruher Sc Allstars[/h][​IMG]
    Zu Ehren des verstorbenen Hertha-Profis Alex Alves wurde ein Memorial Team aus ehemaligen Spielern wie Marcelinho, Gábor Király, Marko Rehmer, Sixten Veit, Michél Dinzey und vielen anderen Ex-Profis von Hertha BSC gegründet, welches nun unter der Leitung von Trainer Jürgen Röber das Abschiedsspiel für Alex Alves gegen die Allstars des Karlsruher SC bestreitet. Mit dieser Geschlossenheit möchten die Spieler ein Zeichen setzen, gemeinsam mit den Fans ihren ehemaligen Kollegen würdig verabschieden, und die Fanfreundschaft mit dem Karlsruher SC aufleben lassen.

    Dafür wird auch FIFA-Schiedsrichter Bernd Heynemann in sein altes Trikot schlüpfen, um das Spiel zu leiten.

    Die Moderation erfolgt durch Fabian von Wachsmann, Hertha-Fan und Dschungelkönig Peer Kusmagk sowie Comedian Marek Fis.
    Für weitere Stimmung wird u.a. durch den Auftritt von "Mr. Love Generation" Bilu Bahia, der den WM Song von 2006 live performen wird, sowie einer Samba- und Capoeirashow gesorgt.

    Die Erlöse werden krebskranken Kindern über die DFB-Stiftung Egidius Braun zukommen.


    Wo: Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark
    Adresse: Cantianstr 24, 10437 Berlin (Pankow)

    Preise: ab 12,00 €


    [h=3]Termine im Juni 2013[/h]Wann: Sa, 08.06.2013, 18:00 Uhr
    Tickets: im Shop oder per Telefon bestellen.




    Mehr Termine zu dieser Veranstaltung


    Quelle
     
  12. Toll.... er hat es verdient, sein Abschiedsspiel R.I.P. Alex :(
     
  13. Klasse Aktion, bin leider nicht in Berlin.
     
  14. Gestern jährte sich sein Todestag.
    Alex Alves R.I.P.

     

Diese Seite empfehlen