1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten. Die Teilnahme an unserem Fußball Tippspiel ist jedoch den registrierten Mitgliedern vorbehalten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Faszination Eishockey

Dieses Thema im Forum "Privatquark Forum" wurde erstellt von hbscwilly, 24. März 2008.

  1. Ja, wollte mich schon mit einem Glückwunsch bei dir melden.
     
  2. Danke, hatte mir auch schon gedacht, dass du es verfolgst.
     
  3. Kenne jemanden, der nachher zum Spiel geht, sitzt irgendwo ganz oben, man sieht wohl eher wenig und das für 400,-$ die Karte o_O . Da hat sich meine Idee evtl. mal nach Karten zu gucken, schon erledigt.
     
  4. Es ist Juli und natürlich Zeit für Sommertheater in der DEL II. In der zu Ende gehenden Woche wurde die Lizensierung der Clubs abgeschlossen. Mein SCR hat seine ohne Schwierigkeiten erhalten.
    Und trotzdem gab es einen Hammer bei der Bekanntgabe: Die DEL II verweigert dem großen EV Landshut die Lizenz. Zunächst hieß es sie hätten alle eingeräumten Fristen und Nachfristen nicht genutzt um alle erforderlichen Unterlagen einzureichen. Jetzt ist aber klar, daß sie den nötigen Nachweis, die komplette Saison finanziell abzusichern, nicht führen konnten. Hierfür wären Bürgschaften im sechsstelligen Bereich nötig gewesen. Und die hatten sie nicht.
    Und so gehen bei einem der traditionsreichsten Eishockeyclub die Lichter aus.
    Jetzt könnte ich schadenfroh nach Niederbayern grinsen. Haben die doch erst in der letzten Saison unseren Trainer, mit Geldbündeln wedelnd, kurz vor den Playoffs abgeworben.
    Mach ich aber nicht. Sowas ist ein schwerer Schlag für die Fans dieses Vereins. Man spart sich ne Dauerkarte zusammen, kauft sie und freut sich auf die kommende Saison, in der man gewohnheitsmäßig um die Meisterschaft mitspielt. Und dann versemmeln es die Pseudo - Könner an der Spitze so kolossal.
    Nun muss man wohl in der Bezirksliga wieder von vorne anfangen.
     
  5. Hallo,

    bin absoluter Neuling was Eishockey angeht, aber gucke es mittlerweile doch ziemlich gerne. Ich habe letztens wo aufgeschnappt, dass es in der DEL keine Auf- und Absteiger gibt? Wieso ist das so?
     
  6. Na, willy, das ist doch eine perfekte Aufklärungsaufgabe:)
     
  7. Habe jetzt in diesem Artikel und hier gelesen, dass diese Regelung bis 2018 begrenzt ist. Aber wieso das ganze? Damit werden doch ganz viele ambitionierte Vereine in der zweiten Liga benachteiligt.
     
  8. Glaube die wollen sich an den USA orientieren, wo sich die Vereine einkaufen in die Ligen, und es ebenfalls keinen Auf-, bzw Abstieg gibt.
     
  9. Es ist vor der Gründung der DEL II nur zu Versprechungen seitens der DEL gekommen, einen Auf- und Abstieg in ca. 3 - 5 Jahren zu überdenken. Alle Vereine der damaligen 2. Liga schriehen damals "Hurra", bis auf zwei. Mein kleiner SCR und der ESV Kaufbeuren.
    Aus meiner Sicht ist eine Begrenzung der Stellen auf denen Ausländer spielen dürfen, ein Zwang wieviel Ü23/U23 - Spieler eingesetzt werden dürfen, ein klares Zeichen für eine Orientierung in Richtung die DEL zu einer NHL-, KHL- ähnlichen geschlossenen Liga zu machen. Die DEL II wäre dann eine reine Ausbildungsliga. Sie nennen es noch Kooperationen, es wächst sich aber zu einer Liga aus, in der die "Farmteams" der DEL - Clubs spielen.
    Vielleicht kann ein DEL II - Club aufsteigen. Wenn er Meister wird und ein DEL - Club aus wirtschaftlichen Gründen seine Lizenz verkauft. Das gab es schon und das wird es wieder geben. Ansonsten glaube ich nicht daran, daß ein sportlich geschlagener Club freiwillig den Gang in die DEL II antritt. Nicht bei den Kosten die eine DEL - Lizenz und ein DEL - Kader mit sich bringt.
     
  10. Kurz nach dem Beginn der Saison hielt auch bei meinem kleinen SCR die moderne Technik Einzug. Während einige Clubs der Liga bereits in der vergangenen Saison ihre Spiele im Internet übertragen konnten, wurden im Olympiaeissportzentrum zu Garmisch - Partenkirchen im Sommer die notwendigen Übertragungsvoraussetzungen geschaffen.
    Nun kann, wer will, unsere Spiele live, in HD ansehen. Auch die allermeisten Auswärtsspiele, da die meisten Clubs mitgezogen haben.
    Viele sind bemüht sich um vernünftige Kommentatoren zu bemühen. Allerdings ist Lokalkollerit unvermeidlich, weshalb ich die Gastspiele meiner Weiß - Blauen in Dresden, Crimmitschau und Weißwasser mit deaktiviertem Lautsprecher verfolge.
    Natürlich ist die Übertragung nicht kostenlos . Sie kostet € 5,50 pro Spiel. Immerhin deutlich weniger als ne Stehplatzkarte.
    Könnte mir gut vorstellen, das sich die Technik noch professionalisieren wird. Wiederholungen und so weiter gibt es noch keine und bei einigen Clubs fehlt sogar die Spielzeiteinblendung. Aber das wird so langsam. Für die kommende Saison hat die Liga den Videobeweis beschlossen, spätestens ab da, sollte die Übertragung aus allen 14 Standorten gesichert sein.
    Wer Lust auf Zweitligaeishockey hat:
    sprade.tv
     
    Der alte Mann am Meer gefällt das.
  11. Und heute war es soweit: Thema durchlässige Ligen vernetzung zwischen DEL und DELII: wie ich es erwartet habe, haben die Herrschaften der DEL keinen Bock auf Durchlässigkeit. Wie ich es bereits in diesem Thread skizzierte, kam die Ablehnung der DEL auf den Antrag auf Durchlässigkeit. Anders laufen die Geschichten im deutschen Eishockey. Da zieht ein Investor (Anschuetz) ein Team (Hamburg) aus der DEL ab, weil er findet das eins seiner Teams in Deutschland reicht (Berlin). In Bremerhaven scheißen die Möwen Bargeld und deshalb können sich die "Fishtown Piguins" die freigewordene Lizenz der Freezers und somit den Aufstieg kaufen. Sportlich hätten sie ihn nicht erreicht. Geld macht Durchlässigkeit. Unsere Spieler und Coaches dürfen sich freuen: Nach Bremerhaven müssen sie nicht mehr. 2mal pro Saison 24h An- und Abreise für ein Spiel fallen weg.

    http://www.hockeyweb.de/del/verzahnung-zwischen-del-und-del2-ist-gescheitert-85304
     
  12. 2 Jahre später. Und schon wieder Deutschland - Cup. Das Turnier beginnt gerade im Moment, mit dem Spiel Russland - Deutschland. Findet in Augsburg statt und wird von Sport1 übertragen.
    Es war wie immer, wenn Russland zum Deutschland - Cup anreist. Sie wollen das Turnier gewinnen. Und das werden sie wohl auch. Sie schlugen Deutschland mit 8:2. Deutschland begann ebenbürtig. Im 2. Drittel führten sie sogar. Aber alles was man sich vorgenommen hatte, schien plötzlich vergessen. Abstände zum Gegenspieler gab es nicht mehr. Und zudem brachte man die Russen mittels saudummer Strafen in 5:3 -Überzahl.
     
  13. Vielen Dank für die Infos @hbscwilly ich finde es immer wieder erstaunlich wie wenig das der Deutschland Cup in der Presse erwähnt wird, sicher ich habe heute einen kleinen Artikel in der Mottenpost gesichtet, aber das Freundschaftsspiel der Fussballer bekam einen Riesenartikel. :(
     
  14. Sehr gern. Jogis private Testspiele zählen doch viel mehr. Für niemanden sagen derartige Tests etwas aus, als für den Bundesjogi. Dann ist die Location wichtig.
    Andere Teams nehmen anderen Turnieren teil, weil sie eine andere Olympiavorbereitung durchziehen wollen. Daher fehlen die Schweiz und das Team Canada. Die Konzentration im Eishockey liegt eher auf Europa, seit NHL und KHL auf eine Pause für ein olympisches Turnier verzichten.
    Und Deutschland verliert erneut. Heute gegen die Slowakei mit 3:0.
     
  15. Nur der Vollständigkeit halber: Wie angekündigt gewinnt Russlands B -und C -und D - Team den Deutschland - Cup. Im Finalspiel besiegten sie die Slowakei mit 4:2.
     
    Cinnamon gefällt das.

Diese Seite empfehlen